Mai 2018 - „Camouflage“ und „Die große Lüge“

    Mai 2018 - „Camouflage“ und „Die große Lüge“

    Im Mai gibt es erneut eine Doppelaufgabe, von der ihr euch eine aussuchen könnt, um einen Übungstext dazu zu verfassen:


    Camouflage*

    Dein Verleger ist ein Fan von Stan Ridgway, einem der großen Geschichtenerzähler der Rockmusik. Dein Auftrag, wenn du ihn annimmst, ist, eine Kurzgeschichte zu schreiben -

    in der ein amerikanischer Soldat während eines Gefechts im Vietnam-Krieg in eine aussichtslose Situation kommt. Er hat mit seinem Leben bereits abgeschlossen, als plötzlich ein übermenschlich großer Soldat auftaucht und ihn durch den Geschosshagel heil bis zu seinem Basislager bringt. Dort verschwindet er. Der Soldat erzählt dem Doc, der seine Wunden verbindet, dass ihn ein Marine namens "Camouflage" gerettet hat und erfährt, dass dieser Mann tot in einer Kiste liegt, weil ihn die Vietnamesen in der Nacht vorher erschossen haben.

    Die Geschichte hat einen phantastischen Einschlag, sollte aber emotional erzählt werden. Der Verleger steht drauf.

    Kurzgeschichte, 7.000 Zeichen

    * Stan Ridgway: Camouflage

    (Vorschlag: Kate)


    oder:


    Die große Lüge

    Wie auch immer Ihr die Lüge gestaltet, sie soll eine zentrale Rolle spielen.
    Kurzgeschichte: 7000 Zeichen inklusive Leerzeichen

    (Vorschlag: Lobilotte)