Februar 2019

      28.02.2019

      Titel: respekTiere

      Inhaltliche Anforderungen:
      In Kooperation mit dem Tierheim Sinsheim e. V. entsteht das Kinderbuch „respekTiere“. Es soll spannende Geschichten, in denen die Freundschaft zwischen Mensch und Tier im Vordergrund steht, enthalten. Die Zielgruppe sind Kinder im Alter zwischen 4 und 10 Jahren.
      Gesucht werden Geschichten über „echte“ Tiere. Vermenschlichte Fantasiewesen – wie etwa Donald Duck, Feivel, Bugs Bunny etc. – sind nicht gefragt. Eure Tiere dürfen im Rahmen eurer Geschichte allerdings untereinander „reden“
      Entsprechend dem Titel des Buches soll die Freundschaft zwischen Mensch und Tier im Vordergrund stehen. Den Kindern soll im Rahmen einer spannenden, humorvollen oder zu Herzen gehenden Geschichte Respekt und ein verantwortungsvoller Umgang mit unseren animalischen Freunden vermittelt werden.

      Genre: siehe oben

      Umfang: Die Geschichte sollte zwischen 5.000 und max. 20.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen) umfassen.

      Teilnahmeberechtigung: Jeder Autor darf nur eine Geschichte einreichen. Die Geschichte darf bereits veröffentlicht worden sein, kann jedoch nur berücksichtigt werden, wenn sie nicht die Rechte Dritter verletzt bzw. der Autor uneingeschränkt über die Verwertungsrechte verfügt. Der Autor ist selbst dafür verantwortlich, dies im Vorfeld zu prüfen.

      Honorierung: 1 Freiexemplar, der Reingewinn des Buches kommt vollständig dem Tierheim Sinsheim als Spende zugute.

      Veranstalter/Herausgeber: Christian Kolb

      Verlag: Die Veröffentlichung der Anthologie erfolgt via Books on Demand im Selbstverlag.

      Quelle/weitere Hinweise: christophkolb.de/respektiere/