​April 2019 - Einhunderttausend Euro

    ​April 2019 - Einhunderttausend Euro

    April - Einhunderttausend Euro

    Unter einer knorrigen Eiche im Stadtwald liegt ein abgenutzter brauner Koffer.
    Er ist verschlossen, jedoch liegt der passende Schlüssel eingewickelt in einem roten Tuch darauf.

    Die Frage ist:

    Wer hat diesen ganz bestimmten Koffer, gefüllt mit einhunderttausend Euro in Geldscheinen, dort abgelegt und warum gerade an diesem Ort?

    Oder:

    Wer entdeckt den Koffer und was geschieht dann mit genau dieser Summe Geld - oder sogar mit dem Finder bzw. der Finderin?

    Denkt bitte daran, dass euer Protagonist (männlich oder weiblich), der den Koffer unter die Eiche ablegt oder ihn dort findet, durch seine Tat innerlich verändert, gewachsen, gewandelt … aus der Kurzgeschichte mit 7000 Zeichen hervorgehen soll.

    (Vorschlag: Silke K.)