Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 139.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schreibt ein „Elfchen“ Das Elfchen ist eine Form des Gedichts. Es besteht aus fünf Versen und elf Wörtern, woher sich der Name des Elfchens ableiten lässt. Jeder Vers hat dabei eine unterschiedliche Anzahl von Wörtern und beantwortet eine andere Frage beziehungsweise gibt andere Inhalte und Aspekte wieder. - Der erste Vers des Elfchens gibt ein Substantiv vor. Das kann ein Gegenstand, ein Geruch, eine Stimmung, ein Thema oder ein beliebiger anderer Oberbegriff sein. Außerdem wird der erste Vers …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Als modernes Genre stellt Fantasy übernatürliche, märchenhafte und magische Elemente in den Vordergrund. Oft bedient sie sich der Motive alter Mythen, Volksmärchen oder Sagen. So tauchen Sagengestalten wie Zwerge oder Zauberer auf, aber auch eigens erfundene Wesen oder anthropomorphe (menschenartige) Tiere. Häufig wird die Handlung in eine fiktive Welt verlegt, die sich deutlich von der irdischen Realität unterscheidet. Das Fiktionale gilt innerhalb des imaginären Hintergrundes als real.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schreibe eine Kurzgeschichte nach einer bekannten Filmvorlage oder einem Roman. Aus dem Inhalt sollte man die Vorlage deutlich erkennen, aber wenn möglich nicht kopieren. Anschließend darf geraten werden, um welche bekannte Geschichte es sich handelt.

  • Benutzer-Avatarbild

    März 2022 - Ängste

    fiction-writing Info - - Die Monatsthemen 2022

    Beitrag

    Ich denke jeder Mensch hat mindestens eine Sache vor der er unglaubliche Angst hat. Manche vor der Höhe oder der Nacht. Andere davor sich in großen Menschenmengen aufzuhalten oder sich auf eine Beziehung einzulassen. Ängste gibt es so vielfältig wie Sandkörner am Meer und eure Aufgabe ist es genau so eine Angstsituation zu beschreiben. Geht auf die Gefühle des Protagonisten ein und lasst den Leser die Situation miterleben. Eure Kurzgeschichte sollte zwischen 5.000 und 10.000 Zeichen inklusive Le…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ob in der glanzvollen Antike oder im tiefsten Mittelalter - ganz egal zu welcher Zeit und an was für einen Ort deine Geschichte spielt, lass den Leser mit allen Sinnen dabei sein wenn es heißt, dass ... - die verurteilte Kräuterfrau nur mit knapper Not dem Scheiterhaufen entkommt. - Knappe Gerold anstelle seines ritterlichen Herrn hoch zu Ross und mit voller Rüstung in das entscheidende Turnier geht. - Cäsar höchstpersönlich von einer blutjungen Wahrsagerin gewarnt wird, aber der römische Herrsc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hat sich euer Protagonist verlaufen oder ist mit dem Auto liegengeblieben? Geht es in eurer Geschichte um Wilddiebe, um ein Zeltlager von Jugendlichen, einen Selbstfindungstrip von Managern oder um ein Geocaching-Abenteuer? Gibt sich ein Liebespaar hier ein heimliches Stelldichein oder ist gar ein Verbrecher auf der Flucht in den Wäldern unterwegs? Wird der Hambacher Forst geräumt? Oder steht euch der Sinn nach einer Tiergeschichte oder einem Märchen? Was auch immer euer Protagonist erlebt: Er s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mache ein Kleidungsstück (oder auch Accessoire) zum Ausgangspunkt bzw. zentralen Baustein deiner Geschichte. Findet deine Figur einen geheimnisvollen Zettel in der Tasche, nachdem sie eine Jacke aus der Reinigung geholt hat? Erbt deine Protagonistin einen teuren Pelzmantel und kann endlich ihre Schulden bezahlen? Vielleicht hängen auch sentimentale Erinnerungen an einem Kleidungsstück und ein T-Shirt erzählt die Geschichte einer großen Liebe.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es gibt unzählige Tierarten mit denen wir Menschen in irgendeiner Form interagieren können. Schreibe eine Kurzgeschichte um ein ganz besonderes Tier bzw. Tierart, das im Mittelpunkt des Geschehens steht. Ist das Tier der beste Freund eines Menschen, oder geht von ihm sogar eine Gefahr aus, die es abzuwenden gilt? Oder lernt der Protagonist in der Geschichte durch die Beobachtung eines bestimmten Tieres etwas, was sein bisheriges Leben infrage stellt? Jede Tierart ist willkommen ob Pferd, Hund, K…

  • Benutzer-Avatarbild

    In Wikipedia heißt es zum Begriff des Omens u.a.: Zitat: „Der Glaube an Omina geht auf die Hochkulturen des alten Orients zurück und bezeichnet eine Verknüpfung zwischen zwei Ereignissen, nicht notwendig eine kausale. Überall auf der Welt findet sich der Glaube an Vorzeichen, aus denen sich Hinweise über zukünftiges Geschehen deuten lassen. Das Individuum glaubt, ein Omen entweder zufällig wahrzunehmen, oder es macht sich auf die Suche. Die römischen Heere führten z. B. lange eigens Priester mit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lasst eure Kurzgeschichte dieses Mal in der Eisenbahn spielen oder von der Eisenbahn handeln. Wieso Eisenbahn? Hier treffen sich die unterschiedlichsten Menschen auf engstem Raum ohne wirkliche Ausweichmöglichkeiten. Das macht die Eisenbahn zu einem Kessel, der geradezu geschaffen ist für Geschichten. Vielleicht lernen sich zwei Unbekannte im Zug kennen? Oder euer Protagonist hat mit den typischen Erschwernissen bei Bahnreisen zu kämpfen, Zugverspätungen, Störungen im Betriebsablauf, Ausfall der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ob wohl Friedhöfe nachts taghell wären, wenn auf den Gräbern aller Ermordeten Kerzen brennen würden? Dieser und ähnlicher Fragen könnt ihr euch in unserem Oktober-Thema annehmen: Zwei fremde Menschen treffen sich an den nebeneinander liegenden Gräbern ihrer Verstorbenen. Sind die Verstorbenen eines natürlichen Todes gestorben, waren sie alt, Familienmitglieder, berühmte Persönlichkeiten, Nachbarn? Sind sie erst kürzlich gestorben oder schon länger tot? Lass die Grabbesucher ins Gespräch kommen. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Für November 2022 möchten wir das Thema noch offen lassen. Wir möchten den November eventuell als Wettbewerbsmonat nutzen, bei dem sich das Monatsthema an einem dann laufenden aktuellen Schreibwettbewerb orientiert. Oder aber wir überraschen euch mit einer anderen Idee ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Protagonist wird von uns vorgegeben. Er wird bereits mit bestimmten charakterlichen und körperlichen Eigenschaften ausgestattet. Eure Aufgabe ist es, eine Kurzgeschichte zu schreiben, bei der dieser Protagonist die zentrale Figur ist. Welche Eigenschaften euer Protagonist aufweisen soll, teilen wir euch rechtzeitig vor Beginn des Monats Dezember an dieser Stelle und im Forum unter "Aktuelles" mit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dezember 2021 - Weihnachten einmal anders Für viele ist Weihnachten der Alptraum schlechthin. Ob als Familienfest oder allein. Schreibe eine Geschichte über jemanden (egal ob Familie, Ehepaar, Single, Heimbewohner etc.), der sich dem üblichen Diktat der Erwartungen nicht beugt und einen eigenen Weg findet, Weihnachten ohne jeden Stress zu feiern, während draußen der übliche Adventswahn tobt. Auch wenn es verlockend ist, Weihnachten einfach ausfallen zu lassen, ist diese Lösung bei der Geschichte…

  • Benutzer-Avatarbild

    März 2022

    fiction-writing Info - - Schreibwettbewerbe

    Beitrag

    06.03.22 SpaceNet Award „Y“ Inhaltliche Anforderungen: Die SpaceNet AG veranstaltet in diesem Jahr zum fünften Mal den SpaceNet Award als Schreib- und Fotowettbewerb. Zum Wettbewerb eingereicht werden können eine Kurzgeschichte oder ein Foto. Das diesjährige Thema lautet „Y“. Das Genre ist dabei frei wählbar. Zum Thema heißt es in der Originalausschreibung: „Das Y ist ziemlich vielseitig. Je nachdem wo es im Wort steht, ist es mal Vokal, mal Konsonant. Es ist viel mehr als ein ungeliebter Buchst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Februar 2022

    fiction-writing Info - - Schreibwettbewerbe

    Beitrag

    01.02.22 Hörspielmanuskriptwettbewerb Leipziger Hörspielsommer Inhaltliche Anforderungen: Der Leipziger Hörspielsommer veranstaltet in Kooperation mit der Bauhaus Universität Weimar einen Hörspielmanuskriptwettbewerb. Eingereicht werden können Manuskripte für Hörspiele. Ein bestimmtes Thema ist nicht vorgegeben. Umfang: Maximal zwei Seiten, maximal 1.200 Wörter Teilnahmeberechtigung: Nur unveröffentlichte Beiträge; Mindestalter 18 Jahre. Honorierung: Von einer Jury ausgewählte Manuskripte sollen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Januar 2022

    fiction-writing Info - - Schreibwettbewerbe

    Beitrag

    15.01.22: "Kraut & Rüben" Literaturzeitschrift & radieschen Inhaltliche Anforderungen: Die österreichische Literaturzeitschrift & radieschen sucht Texte für ihre 61. Ausgabe zum Thema „Kraut & Rüben“. Die Texte dürfen nicht den Titel der Zeitschrift tragen. Umfang: Bei Prosa maximal 6.000 Zeichen, bei Drama maximal 5.000 Zeichen, bei Lyrik maximal 2.500 Zeichen, jeweils inklusive Leerzeichen Teilnahmeberechtigung: Nur unveröffentlichte Texte. Es dürfen nur Texte eines Genres eingereicht werden. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Schreibt einen Klappentext Habt ihr eine tolle Idee für einen großartigen Roman? Super, dann schreibt für diesen einen Klappentext. Denkt daran, dass sich der potenzielle Buchkäufer anhand dieses Textes entscheiden muss, ob er das in Folie eingeschweißte Buch kauft oder nicht. Macht den Leser neugierig, aber verratet nicht zu viel. Sorgt dafür, dass beim Leser das berühmte Kopfkino beginnt. Euer Roman muss nicht fertig geschrieben sein, sondern es reicht, wenn sich die Geschichte in eurem Kopf b…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schreibt einen kurzen Text, z.B. eine Szene, in dem ihr euren oder eure Protagonisten der Macht der Witterung aussetzt: Kämpft sich euer Protagonist durch den Schneesturm bzw. versucht in demselben, sein Auto freizuschaufeln? Oder zeigt stattdessen das Thermometer 30 Grad und im ICE ist die Klimaanlage ausgefallen? Wobei: Nichts gegen 30 Grad, im Schatten am See, zu zweit, jung und verliebt, mit den Füßen im Wasser und einer leichten Brise im Nacken. Vielleicht lässt sich euer Protagonist auch d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fingerübung: Interviewe deinen Protagonisten Die Protagonisten unserer Texte begleiten uns ständig. Wir treffen sie, während wir schreiben. Selbst im Alltag folgen sie uns, verlangen Aufmerksamkeit und wollen weiterentwickelt werden. Diesen Gefallen möchten wir ihnen gerne tun – nur wie? Lerne mit dieser Übung deinen Protagonisten besser kennen. Anleitung: Erfinde einen Vor – und Nachnamen. Stelle ihm/ihr nachfolgende oder andere Fragen. 1. Wie alt ist der Protagonist? 2. Hatte er eine glücklich…