Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 161.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fingerübung: Schmeißt das „R“ raus! Nehme einen kurzen Text, den du in der Vergangenheit geschrieben hast. Überarbeite ihn in der Form, dass in keinem Wort mehr der Buchstabe „R“ vorkommt. Manchmal wird es vielleicht nötig sein, zu dem Ersatzwort (ohne R) den gesamten Satz anzupassen. Stelle beide Texte ein. Die Grundversion und darunter den überarbeiteten Text, in dem sämtliche Wörter, in denen ein „R“ vorkommt, ausgetauscht wurden. Der Text sollte eine ungefähre Länge von 300 bis 1000 Zeichen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Spannung in drei Sätzen Macht den Leser mit nur drei Sätzen neugierig auf mehr. Lasst euren Protagonisten auf einen Konflikt zusteuern, der nur mit der einen oder anderen Entscheidung zu lösen ist. Um zu verdeutlichen was damit gemeint ist, hier ein Zitat unbekannter Herkunft: Man braucht eine Zitrone, einen Kupfer- und einen Eisennagel. So erzeugt man im Physikunterricht Spannung. Und in der Literatur? David Lodge formuliert das Grundrezept: Fragen aufwerfen und die Antworten hinauszögern.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schreibt eine Geschichte über einen Neuanfang. Es könnte sich zum Beispiel handeln um - den Beginn eines neuen Lebensabschnittes - Studium - das Ende einer Beziehung, den Beginn einer Neuen. - den Tod eines Angehörigen, den man lange gepflegt hat. Euer Protagonist steht vor einem solchen Neuanfang: Wie geht er (oder auch sie) mit dieser Situation um?

  • Benutzer-Avatarbild

    Lasst euch von einem beliebigen Bild von Vincent Van Gogh zu einer Geschichte inspirieren. Warum ausgerechnet Van Gogh? a) Weil die Bilder klasse sind. b) Weil die Auswahl unterschiedlicher Motive bzw. Themen riesig ist. Wie wär’s zum Beispiel mit den „Kartoffelessern“? Dem „Schlafzimmer in Arles“? Der „Café Terrasse bei Nacht“? Oder einem Selbstportrait, der Brücke in Langlois, Weizenfeldern, Sonnenblumen, Bauernhäusern, Pappeln, Fischerbooten … Nehmt einfach, was ihr wollt und lasst die Inspir…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sucht euch eine Perspektive aus - Täter, Opfer oder Zeuge und schreibt eine Kriminalgeschichte. Ihr könnt dem Leser dabei zeigen, wie bzw. warum es zu dieser Tat gekommen ist. Ihr könnt auch die eingeschränkte Perspektive eines Beteiligten wählen, bei der sich das Wissen des Lesers auf diese Kenntnisse des Protagonisten vom Geschehen beschränkt. Die Hauptsache ist allerdings, ihr schreibt spannend.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nehmt euer Lieblingslied oder irgendein musikalisches Werk, das ihr als besonders inspirierend empfindet und lasst euch davon zu einer Geschichte anregen. In dieser Geschichte sollten sich das Thema, Motiv, ein Handlungselement oder die Stimmung des Musikstücks wiederfinden. Nicht wiedergeben solltet ihr – schon aus urheberrechtlichen Gründen – größere Textpassagen aus diesem Lied.

  • Benutzer-Avatarbild

    „Coming of Age“ ist ein Genre, bei dem es um das Erwachsenwerden geht. Irgendwann mit Beginn der Pubertät oder des Teenager-Alters merkt ein Mensch, dass er plötzlich kein Kind mehr ist. Manchmal vollzieht sich das ganz langsam und manchmal sind es spezielle Erlebnisse oder Erfahrungen, die einem den Wandel bewusst machen. Eine Reise ohne die Eltern, ein Unfall, das Ende einer Freundschaft, eine Aufgabe, der man eigentlich als „fast noch Kind“ nicht bzw. noch nicht gewachsen ist. Plötzlich ist m…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein, Indianer, Aliens und Vampire sollen nicht gemeinsam in eine Geschichte gestopft werden… Bei diesem Monatsthema geht es vielmehr darum, sich mit der sogenannten „Genreliteratur“ auseinanderzusetzen. Wählt ein bestimmtes Literaturgenre und bedient euch der typischen Stilmittel. Entführt den Leser in den Wilden Westen, versetzt ihn nach Transsilvanien, konfrontiert ihn mit einer Liebesgeschichte im Rosamunde Pilcher Stil, schreibt Horror, Grusel oder Science-Fiction. Oder versucht euch an Ste…

  • Benutzer-Avatarbild

    Juli 2023 - Haarig

    fiction-writing Info - - Die Monatsthemen 2023

    Beitrag

    Schreibt diesen Monat eine haarige Geschichte. Dabei soll der Begriff „haarig“ wörtlich genommen werden. D.h. es geht um Haare. An Mensch oder Tier, in der Suppe oder im Abfluss, im Gesicht, am Körper, auf dem Kopf, beim Friseur, beim Barbier, lang, kurz, ausgefallen, gar nicht mehr vorhanden, zu viel davon … Die Haare müssen nicht alleiniges Thema eurer Geschichte sein, sollten darin jedoch eine bedeutsame Rolle spielen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein beliebiges Gedicht soll als Inspirationsquelle für Handlung und Setting deiner August-Geschichte dienen. Lasse Dich inspirieren und schreibe eine Kurzgeschichte oder, falls es besser zum Gedicht passt, ein Märchen. Maximal 10 000 Zeichen, weniger ist mehr... Wichtig: der Text sollte einen Bezug zum Gedicht erkennen lassen, d.h. es sollte nachvollziehbar sein, dass er aus dem Gedicht heraus entwickelt wurde. Vergiss nicht, einen Link auf das Gedicht zu setzen (nach Möglichkeit nicht als Text …

  • Benutzer-Avatarbild

    Schreibt eine Szene, die einen humorvollen Dialog beinhaltet. Und verwendet dabei Regieanweisungen. Ein Beispiel: Meist werden Regieanweisungen in Klammern und/oder kursiv in die Dialoge eingefügt, gehören also zum „Nebentext“. A: Öffnet schnell die Tür B: dreht sich in Richtung von A "Hallo, Guten Abend mein Schatz" (freundlich warm) A: "Hey?" (bedrückt, Blick zum Boden, Spielt nervös mit Fingern) B: "Und? Wie war die Schule?" (bewegt sich wild im Raum) A: "Schrecklich! Frage mich nicht! Kannst…

  • Benutzer-Avatarbild

    In diesem Monat soll eine sogenannte Reizwortgeschichte geschrieben werden. D.h. es werden von uns fünf Reizwörter vorgegeben, die erst einmal nicht viel miteinander zu tun haben und die die Phantasie anregen sollen. Diese Reizwörter müssen in eurer fertigen Geschichte allesamt vorkommen. Um welche fünf Wörter es sich handeln wird, werden wir an dieser Stelle und im Forum rechtzeitig vor Beginn des Monats Oktober noch bekannt geben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Diesen Monat soll es für euren Protagonisten neblig werden. Ihr könnt das Thema wörtlich nehmen, ihr könnt aber „im Nebel“ aber auch im übertragenen Sinne verstehen. In Literatur und Film wird der Nebel gerne genutzt um Horrorszenarien zu erschaffen oder Stimmungen zu erzeugen. „Seltsam, im Nebel zu wandern“ schrieb Hesse einst und erzeugte mit seinem Gedicht ein bedrückendes Bild von Einsamkeit. John Carpenter verwendete Nebel als wesentliches Element in dem Horrorklassiker „The Fog – Nebel des…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schreibe einen Kurzkrimi, bei dem der Leser am Ende raten kann, durch welchen Fehler der Täter vom Ermittler überführt werden konnte. Beachte vor dem Schreiben diese 3 Punkte: 1. Um was für eine Straftat geht es im Krimi? (Erpressung, Fälschungen, Streich, Lüge, …) 2. Nur ein bis maximal drei Tatverdächtige, da jede Person im Text befragt werden muss. 3. Durch welchen Hinweis kam der Ermittler dem Täter auf die Spur? (Womöglich weiß der Täter mehr als er am Anfang zugegeben hat, wie "Ort des Ver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ansichtssache Diese Fingerübung besteht aus zwei Teilen. Ich möchte dich bitten, den Spoiler NICHT zu lesen, bevor du den ersten Teil der Aufgabe beendet hast. Im Spoiler wird es darum gehen, dass du den gleichen Text noch ein zweites mal schreibst, aber mit einer wichtigen Veränderung. Bring dich nicht selbst um die Überraschung Du würdest den ersten Teil der Aufgabe vielleicht anders machen, wenn du den zweiten Teil kennst, und das wäre schade. Teil 1: Such dir irgendeinen beliebigen Platz aus…

  • Benutzer-Avatarbild

    Reizwortmethode Bei der Reizwortmethode geht es darum, einen Text unter Verwendung von willkürlich ausgewählten (oder auf ein bestimmtes Thema bezogen) Wörter zu verfassen. Die Wortvorgabe soll dabei kreativitätsfördernd wirken. Wir wollen das diesen Monat erneut ausprobieren. Vorgegeben sind diesmal folgende Begriffe: Koffer - Herbstlaub - Hase - Wohnort - Zukunft Eure Aufgabe besteht darin, eine Kürzestgeschichte zu verfassen, in der die vorgegebenen 5 Wörter Verwendung finden. Versucht nach M…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zeitreise Dein Protagonist m/w/d hat es geschafft! Mit einer Zeitmaschine konnte er Ort sowie Zeit verlassen. Jetzt ist er angekommen und schaut sich um. Was sieht, hört, fühlt oder denkt er? Gibt es dort Menschen mit denen er in Dialog tritt oder die er aus sicherer Entfernung beobachten kann? Die Erzählperspektive kann frei gewählt werden. Wichtig jedoch ist, dass der Leser mitsamt dem Protagonisten erst am Ende der kurzen Szene erfährt, wo und in welchem Jahr(hundert) er sich befindet. Wie re…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dezember 2022

    fiction-writing Info - - Schreibwettbewerbe

    Beitrag

    07.12.22 „Vom großen und vom kleinen Frieden“ Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt Inhaltliche Anforderungen:Das Forum Gewaltfreies Burgenland schreibt zum wiederholten Male einen Literaturwettbewerb aus. Eingereicht werden können Kurzgeschichten, Märchen, Fabeln oder Science-Fiction-Geschichten zum Thema „Vom großen und vom kleinen Frieden“. Es soll in den Texten um die Frage gehen, wie Gewaltszenarien (von Mobbing bis Krieg) verhindert / aufgelöst / überwunden werden können. Die Geschichten sollen …

  • Benutzer-Avatarbild

    November 2022

    fiction-writing Info - - Schreibwettbewerbe

    Beitrag

    01.11.22 „It’s all about Fairy Tales“ Rosenrot Verlag Inhaltliche Anforderungen:Der Rosenrot Verlag beabsichtigt die Herausgabe einer Märchen-Anthologie unter dem Arbeitstitel „It’s all about Fairy Tales“. Bei den einzureichenden Geschichten soll es sich nicht um Urban oder Modern Fantasy handeln. Es muss sich nicht um klassische Märchen mit fester Märchenstruktur handeln. Gewünscht ist vielmehr eine fantasievolle Geschichte mit märchenhaftem Thema. Gewünscht ist ein Happy-End, ferner soll in ir…

  • Benutzer-Avatarbild

    Oktober 2022

    fiction-writing Info - - Schreibwettbewerbe

    Beitrag

    01.10.22 „Biokalypse“ Eridanus Verlag Inhaltliche Anforderungen:Für eine Anthologie des Eridanus Verlages werden Geschichten zum Thema „Biokalypse“ gesucht. Es soll sich um Geschichten des Genres Science-Fiction handeln; erlaubt sind dabei auch Unterkategorien wie Cyberpunk, Space Opera, Military-SF, Cli-Fi, Alternative Realität und ähnliches. Die Geschichten sollen sich an ein erwachsenes Publikum richten und dürfen angemessene Erotik, Action sowie tiefschwarzen Humor enthalten. Pornographie un…