Juli 2021 - Gestatten, mein Name ist Grzlgrypz

      Juli 2021 - Gestatten, mein Name ist Grzlgrypz

      Der Name eures Protagonisten soll in diesem Monat im Mittelpunkt stehen.

      Mit welchen Vorurteilen haben Kevin und Chantal zu kämpfen?
      Stiftet Horst Horst mit Vor- und Nachnamen Verwirrung?
      Wie ist Mississippi zu ihrem Namen gekommen?
      Gibt es Ärger auf dem Standesamt, weil der Standesbeamte „Dollar“ nicht eintragen will, obwohl Penny geht?
      Und welche Verwicklungen ergeben sich, wenn Frank Peter im selben Wohnblock wie Peter Frank wohnt?

      Namen gibt’s, die gibt’s gar nicht … Wie begegnen andere einem/einer „Zowie Bowie“, „Paris-Texas“, „X AE A-12“? Leidet der Betreffende darunter? Fühlt er sich insgeheim stolz? Hat er private und berufliche Nachteile? Oder gar Vorteile? Möchte man sich mit einem solchen Namen umtaufen lassen?

      Schreibt eine lustige, dramatische, spannende oder verwickelte Kurzgeschichte über Namen, wie es dazu kam oder wohin sie führen.

      Die Länge eurer Geschichte sollte zwischen 5.000 und 10.000 Zeichen inklusive Leerzeichen liegen.