Januar 2022 - Fantasy World

      Januar 2022 - Fantasy World

      Als modernes Genre stellt Fantasy übernatürliche, märchenhafte und magische Elemente in den Vordergrund. Oft bedient sie sich der Motive alter Mythen, Volksmärchen oder Sagen. So tauchen Sagengestalten wie Zwerge oder Zauberer auf, aber auch eigens erfundene Wesen oder anthropomorphe (menschenartige) Tiere. Häufig wird die Handlung in eine fiktive Welt verlegt, die sich deutlich von der irdischen Realität unterscheidet. Das Fiktionale gilt innerhalb des imaginären Hintergrundes als real.


      Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Fantasy

      Schreib eine Kurzgeschichte zwischen 5.000 und 10.000 Zeichen, die den Leser zu fremdartigen Wesen in eine völlig andere Welt führt, die für ihn durch ihre Komplexität jedoch völlig real zu sein scheint.

      In deiner Geschichte können vielerlei Wesen die Protagonisten sein, zum Beispiel:

      Zwerge, Elben und Orks,
      Feen, Elfen, Drachen und Kobolde,
      Untote, Zombies, Gespenster, Vampire und Zentauren,
      Monströse Wesen der Tiefsee,
      Aliens von anderen Planeten gehören ebenso dazu.

      Darüber hinaus können auch eigens von euch geschaffene Wesen, oder von diesem abgewandelte oder kombinierte Formen, in der Geschichte auftreten. Ganz gleich, über welche Wesen du schreibst, gib ihnen in der Geschichte ein fesselndes Thema, durch das Spannung und Aktionismus erzeugt wird wie z.B.:

      Familienkonflikte
      Überleben
      Konflikte zwischen verschiedenen Kulturen
      Fremdheit
      Zerstörung der Natur
      Armut und Reichtum
      schwierige Liebe und (unfreiwillige) Wahl des Partners
      Verbrechen
      Rache
      Schuld
      Ehrgeiz
      Wiedergutmachung eines Unrechts
      ...
      bestimmt fallen dir noch weitere Kernthemen ein.

      Viel Spaß und Phantasie beim Schreiben!